Logisches Denken spielerisch lernen ...
Inspiration für die nächste Generation …
Ideen in die Realität umsetzen ...

Die Welt der Robotik – Einstieg und Förderung

Die junge Denkfabrik, Köln ist die Institution für „Robotik“, „Schule“ und „Informatik“. Die junge Denkfabrik, Köln inspiriert, informiert, berät und verbindet alle an der Entwicklung und Weiterentwicklung von Robotik Interessierten: vom Schüler über Lehrer bis hin zum Direktor, von Kindern bis zu den Eltern, von Bildungseinrichtungen bis zu den Offenen Ganztagsangeboten. In Schulungen, Konferenzen, Veranstaltungen und Wettbewerben werden Angebot und Nachfrage aktiv zusammengeführt.

Dies führt zu mehr Wissen bei den Kunden der jungen Denkfabrik, Köln, einem hochwertigen Netzwerk und einer besseren Ausbildung der Jugendlichen für die Zukunft in der Informatik.

Im Mittelpunkt stehen dabei immer die Kinder und Jugendlichen.

Die junge Denkfabrik, Köln …

  • unterrichtet Kinder und Jugendliche mit Spaß und unterstützt beim Erlernen und Experimentieren
  • will mit Engagement, eigenen Seminarräumen das führende Wissenszentrum für Robotik und Informatik weit über Kölner Grenzen werden.
  • informiert die Beteiligten in den Bildungseinrichtungen über alle relevanten und aktuellen Trends und neue Wege.
  • wird inspirierende Zukunftsvisionen entwickeln.
  • ist das Bindeglied zwischen Theorie und Praxis
  • zeigt realistisch die praktische Anwendung nachhaltiger Lösungen.
  • ist unabhängig.

Ihre Vorteile:

Feste Seminarräume

Die Seminarräume sind für unsere Schulungen speziell eingerichtet. Sie tragen dem Gedanken des offenen Makerspaces Rechnung. Alle Robotersets und eingesetzten Techniken stehen vor Ort zur Verfügung und bieten damit einen permanenten Ort für Technikinteressierte.

Viel Erfahrung

Unsere Teilnehmer/innen bewerten nach
jedem Kurs unsere Leistung. So halten wir
unsere hohe Qualität und erhalten für den
kontinuierlichen Verbesserungsprozess
direkte Rückmeldung.

Nachhaltige Kurse

Wir bieten aufbauende Kurse für Einsteiger/-
innen und Erfahrene mit mehreren Treffen
ebenso wie kompakte Workshops.
Die einzelnen Kurse sind abgeschlossen,
erweitern aber von Kurs zu Kurs das Wissen
über Informatik, Technik und Robotik.